Die Letzte Nacht lyrics by Abrogation - original song full text. Official Die Letzte Nacht lyrics, 2021 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Abrogation – Die Letzte Nacht lyrics
Die Furcht vor dem Ende tötet mein Herz
In Ketten die Glieder gefangen I'm Schmerz
Kein Licht mehr gesehen seit endlosen Tagen
Blutende Wunden von der Folter geschlagen
Die Neige des Leben's I'm Elend verbracht
Der Tod er wartet am Ende der Nacht

Der Sand meines Leben's rinnt mir durch die Hände
Schreie aus Stein verzieren die Wände
Das Urteil endgültig es gibt kein entrinnen
Die Stimmen der Richter in meinen Ohren klingen
Worte des Todes auf ihren Lippen
Fanatische Henker vom Wahnsinn geritten

Der Morgen bricht an es kommen die Schergen
Gewährt mir die Kraft aufrecht zu sterben
Kein Fleh'n um Erbarmen kein Winseln um Gnade
Mörder schrei ich herab noch vom Rade

Der Morgen bricht an es kommen die Schergen
Gewährt mir die Kraft aufrecht zu Sterben
Kein Fleh'n um Erbarmen kein weichen vom Pfade
Umarm ich den Tod als letzte Gnade
×



Lyrics taken from /lyrics/a/abrogation/die_letzte_nacht.html

  • Email
  • Correct

Die Letzte Nacht meanings

Write about your feelings and thoughts about Die Letzte Nacht

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z