Aus Und Vorbei lyrics by Jule Neigel - original song full text. Official Aus Und Vorbei lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Jule Neigel – Aus Und Vorbei lyrics
Ich bin so unendlich müde
Meine Sinne sind so schwer
Wir haben zuviel geredet

Doch es ist nicht so wie sonst

Ich fühl' mich unbeschreiblich leer - ooh

Deine Augen gehen zu Boden

Hände hilflos in den Schoß gelegt

Ich wage kaum zu atmen
Weil die Luft so
Schwer -
So schwer I'm Raume steht - ooh

Tut mir so weh - doch ich kann einfach nicht schrei'n
Tut mir so weh

Aus und vorbei
Aus und vorbei
Aus und vorbei
Aus und vorbei

Alles
Was ich füare dich fühl'
Ist auf einen
Schlag verlor'n.
Alles
Was du füare mich spürst
Wie I'm Stellungskrieg erfror'n.
Gib dir endlich einen Stoß und lasse meine
Seele frei -
Denn sowieso ist alles längst vorbei

Aus und vorbei
Ist alles längst vorbei
Alles längst vorbei
Aus und vorbei
Alles längst vorbei
Alles längst vorbei
Aus und vorbei
Alles längst vorbei
Aus und vorbei
×



Lyrics taken from /lyrics/j/jule_neigel/aus_und_vorbei.html

  • Email
  • Correct

Aus Und Vorbei meanings

Write about your feelings and thoughts about Aus Und Vorbei

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z