Geister lyrics by Gloria - original song full text. Official Geister lyrics, 2019 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Gloria – Geister lyrics
Alle Wege winden sich hier
Es beginnt vor deinen Füßen
Und es legt sich hinter dir
Doch dein Auge ist getäuscht
Deine Sinne sind betäubt
Es beginnt vor deinen Füßen

Alles alles was du bereust
Du wirst wie die Geister
Die dich jagen
Ihre viel zu schweren Taschen
Wirst du über die Felder tragen
Du wirst voller Stolz
Alles was noch kommen soll
Begraben wollen

Alle Tore öffnen sich hier
Du fällst mit deinen Füßen
Über die Schwellen hinter dir
Spürst du einen Hauch
Und du gehst weiter raus
Es beginnt vor deinen Füßen

Alles alles was du bereust
Du wirst wie die Geister
Die dich jagen
Ihre viel zu schweren Taschen
Wirst du über die Felder tragen

Und die Jäger die dich jagen
Werden dich nicht mal danach fragen

Ihre viel zu schweren Taschen
Wirst du über die Felder tragen
Du wirst voller Stolz
Alles was noch kommen soll
Begraben wollen

Und die Jäger die dich jagen
Werden dich nicht mal danach fragen

Ihre viel zu schweren Taschen
Wirst du über die Felder tragen
Du wirst voller Stolz
Alles was noch kommen soll
Begraben wollen
×



Lyrics taken from /lyrics/g/gloria/geister.html

  • Email
  • Correct

Geister meanings

Write about your feelings and thoughts about Geister

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z