Schwaches Gift lyrics by Gloria - original song full text. Official Schwaches Gift lyrics, 2019 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Gloria – Schwaches Gift lyrics
Tausend Worte, immer nur auf Armen getragen
Gehen von Ort zu Ort doch tausend Pfeile schlagen die Wellen in ihre Flucht
Bis auf die die Fallen
Ein Schwaches Gift, das langsam reift und unbemerkt um sich greift
Von oben bis unten, geht es vom Kopf in die Hand
Durch diese Tür und auch durch deine Wand
Allein auf dem Sitz
Die Reise wie im Rausch
Über weiche Steine und irgendwann nach Haus
Alles andere liegt zu weit, zu weit um etwas zu erkennen
wir werden taub, es wird immer mehr mit der Zeit
Ein Schwaches Gift, das langsam reift und unbemerkt um sich greift
Von oben bis unten, geht es vom Kopf in die Hand
Durch diese Tür und auch durch deine Wand
Ein Schwaches Gift, das langsam reift und unbemerkt um sich greift
Von oben bis unten, geht es vom Kopf in die Hand
Durch diese Tür und auch durch deine Wand
×



Lyrics taken from /lyrics/g/gloria/schwaches_gift.html

  • Email
  • Correct

Schwaches Gift meanings

Write about your feelings and thoughts about Schwaches Gift

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z