So lyrics by Keimzeit - original song full text. Official So lyrics, 2021 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Keimzeit – So lyrics
Lass es laufen den Berg hinunter.
Lass es laufen durch's Tal.
Gott hat dem Fluss diesen Weg gegeben,
Sicher tut er's nicht noch mal.
Bitte lass ihn ungestört.
Das Wasser weiß selbst, wo es hingehört.
Bitte lass ihn ungestört.
Das Wasser weiß selbst, wo es hingehört.

Billy hatte sich tätowieren lassen
Irgendwann Mitte Mai.
Blau auf blassen Schultern.
Warum, es bleibt für dich ungeklärt.
Doch Billy weiß genau, wo er hingehört.
Es bleibt für dich ungeklärt.
Doch Billy weiß genau, wo er hingehört.

Ich heirate Paula,
Nächsten Sommer, wenn sie kommt.
Das hatten wir so ausgemacht.
Sie ist nicht zurückgekehrt,
Ich schätze, dass sie nicht zu mir gehört.
Sie ist nicht zurückgekehrt,
Ich schätze, dass sie nicht zu mir gehört.

Lass es laufen den Berg hinunter.
Las es laufen durch's Tal.
Gott hat dem Fluss diesen Weg gegeben,
Sicher tut er's nicht noch mal.
Bitte lass ihn ungestört.
Das Wasser weiß selbst, wo es hingehört.
Bitte lass ihn ungestört.
Das Wasser weiß selbst, wo es hingehört.
×



Lyrics taken from /lyrics/k/keimzeit/so.html

  • Email
  • Correct
Songwriters: NORBERT LEISEGANG, RALF BENSCHU, WEFELMEYER BERND
So lyrics © Hansa Musik Verlag

So meanings

Write about your feelings and thoughts about So

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z