Singapur lyrics by Keimzeit - original song full text. Official Singapur lyrics, 2021 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Keimzeit – Singapur lyrics
(N. Leisegang)
Wir legen ab und fahr'n nach Singapur
Mit 'nem Schiff aus schäbigem Holz
Auch wenn der Wind uns das Segel zerreißt
Wir müssen weiter, immer weiter, was soll's
Der Heizer aus China will nach Hause
Bläst der Wind nicht kriegt er viel zu tun
Unsere Weisheiten jagt er durch die Dampfmaschine
Ist gegen Pocken und Pest immun
Der Schiffskoch gebor'n in Sizilien
Hat längst die Weltrezeptur erkannt
Segelnd über die Meere
Trägt er die Botschaft in ein fernes Land
Der Steuermann nennt sich Napoleon
Gespalten brüllt er in die Nacht
Kommt er müde aus der Schlacht wieder zu sich
Wird das Steuer mit 'nem Strick fest gemacht
Und das Kommando führt ein deutscher Kapitän
Sein linkes Bein hat er I'm Krieg verlor'n
Lange schon keine Heimat mehr
Er will in Singapur ein Leben von vorn
Von der Segelspitze bis zum Kiel
Auf diesem Schiff haben alle dasselbe Ziel
All unsere Träume und fernen Gedanken
Fallen in der Nacht mit dem Regen
Auf hölzerne Planken
Wir legen ab und...
×



Lyrics taken from /lyrics/k/keimzeit/singapur.html

  • Email
  • Correct
Songwriters: NORBERT LEISEGANG, WEFELMEYER BERND
Singapur lyrics © Hansa Musik Verlag

Singapur meanings

Write about your feelings and thoughts about Singapur

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z