Männer lyrics by Herbert Grönemeyer - original song full text. Official Männer lyrics, 2019 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Herbert Grönemeyer – Männer lyrics
Männer nehmen in den arm
Männer geben geborgenheit
Männer weinen heimlich
Männer brauchen viel zärtlichkeit
Männer sind so verletzlich
Männer sind auf dieser welt einfach
Unersetzlich
Männer kaufen frauen
Männer stehn ständig unter strom
Männer baggern wie blöde
Männer lügen am telefon
Männer sind allzeit bereit
Männer bestechen durch ihr geld und ihre
Lässigkeit
Männer haben 's schwer, nehmen's leicht
Außen hart und innen ganz weich
Werden als kind schon auf mann geeicht
Wann ist man ein mann

Männer haben muskeln
Männer sind furchtbar stark
Männer können alles
Männer kriegen 'n herzinfarkt
Männer sind einsame streiter
Müssen durch jede wand, müssen immer weiter
Männer führen kriege
Männer sind schon als baby blau
Männer rauchen pfeife
Männer sind furchtbar schlau
Männer bauen raketen
Männer machen alles ganz genau

Männer kriegen keine kinder
Männer kriegen dünnes haar
Männer sind auch menschen
Männer sind etwas sonderbar
Männer sind so verletzlich
Männer sind auf dieser welt einfach
Unersetzlich

Männer
×



Lyrics taken from /lyrics/h/herbert_grnemeyer/mnner.html

  • Email
  • Correct

Männer meanings

Write about your feelings and thoughts about Männer

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z