New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Herbert Gr̦nemeyer РAnna lyrics

Anna, es fllt mir furchtbar schwer
Alle beschreibungen wirken leer
Du bist nichts, was man so sagt
Du hast kein freundliches naturell
Deine launen wechseln schnell
Du kt mich nur, wenn ich dich frag
Du kannst mit deinen maschen
Einen ganz schn berraschen
Bist dir sicher du wirst nicht alt
Gesund zu leben lt dich kalt
Rauchst soviel, wie's eben geht
Bei dir mu immer was passieren
Ich mu mich ewig engagieren
Du bist stndig leicht berdreht
Wenn ich dann erschpft I'm bette liege
Bist du noch lang nicht mde
Ich hab dich viel lieber als es klingen mag
Grad weil du so bist, lieb ich dich sehr
Ich wei auch nicht, wie's mit dir ist
Es ist einfach unbeschreiblich
Ich brauch dich
Anna, du bist schon nicht mehr schlank
Schon eher magerkrank
Hlst konstant dein untergewicht
Findest meine witze oft flau
Kennst meine schwchen zu genau
Mnchmal nervt dich mein gesicht
Wenn ich mich nicht stndig um dich kmmer
Mach ich alles nur noch schlimmer
Ich hab dich viel lieber als es klingen mag
Grad weil du so bist, lieb ich dich sehr
Ich wei auch nicht, wie's mit dir ist
Es ist einfach unbeschreiblich
Ich brauch dich
In dich knnt ich mich immer aufs neu' verlieben
Ist noch nichtmals bertrieben
Anna, meine poesie
Die mochtest du noch nie
Jetzt siehst du, was du davon hast



Lyrics taken from /lyrics/h/herbert_grnemeyer/anna.html

  • Email
  • Correct

Anna meanings

    Write about your feelings and thoughts about Anna

    Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    Post meanings

    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    official video

    Featured lyrics

    Explain
    0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z