Tod Ohne Traum lyrics by Wolfsmond - original song full text. Official Tod Ohne Traum lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Wolfsmond – Tod Ohne Traum lyrics
Als der Schlag nun verhallte
Nur die Stille blieb zur? Ck
Weder Lichter, noch Schatten
Von Materie kein St? Ck
Blutend und verwirrt das Dasein
Starrt zum Himmel, der in Flammen
Brannte lichterloh zur Wei? Glut
Brach in Tr? Mmer, fiel zusammen

Nie mehr nach Sterbezeitpunkt
Wollte sich noch Leben regen
Haltlos nur das Haupt gesenkt
Und ohne Kraft sich zu bewegen

In die Welten brach die Stille
Lie? Nur noch das Schweigen zu
Das entr? Ckte von allen Dingen
Fortan kennt nur Todesruh

Kein Gedanke, kein Bewusstsein
Nur die Stille bleibt besteh? N
Und auch die Erinnerungen
Werden bald zu Grunde geh? N
Nichts mehr kann von neu beginnen
Dieser Tod ist ihne Traum
Und ein endenloses Garnichts
Steht anstell von Zeit und Raum
×



Lyrics taken from /lyrics/w/wolfsmond/tod_ohne_traum.html

  • Email
  • Correct

Tod Ohne Traum meanings

Write about your feelings and thoughts about Tod Ohne Traum

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z