Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Wei?glut – Alles Was Dein Herz Begehrt lyrics

Eine schwarze Trauer
Tief ins Gemt gegraben
Will mich fortan erfrieren
Und berkommt mein Fleisch
Um fr Ewigkeiten
Mich von dir zu lsen
Wie der Schnee aus all den Jahren
Auf deiner Haut so bleich

Mich umgibt eine schwarze Wand
Ich zerbreche in deiner Hand
Fliee hin aus tiefem Rot
Kein Leben
Keine Liebe
Und aus der Tiefe ruf ich zu dir
Kein Leben
Keine Liebe
In meinen Trumen bist du bei mir

Aus schwarzer Tiefe steigt ein Verlangen
Aus den Grbern wie Erinnerung
Und schwerem Wein so rot
Und den Dornen die dich krnen
Hast du dein Herz geffnet
"Denn alle Lust will Ewigkeit" (Nietzsche)
Alle Liebe sucht den Tod

Mich umgibt eine schwarze Wand
Ich zerbreche in deiner Hand
Fliee hin aus tiefem Rot
Kein Leben
Keine Liebe
Und aus der Tiefe ruf ich zu dir
Kein Leben
Keine Liebe
In meinen Trumen bist du bei mir

Ich will zurck zu dir

Kann es eine Antwort geben
Meine Welt hat sich verkehrt
Wirst du deinen Frieden finden
Und alles was dein Herz begehrt
Alles was dein Herz begehrt
Alles was dein Herz begehrt



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/w/weiglut/alles_was_dein_herz_begehrt.html

  • Email
  • Correct


Music Facts about Wei?glut and "Alles Was Dein Herz Begehrt" song

Alles Was Dein Herz Begehrt meanings

      Write about your feelings and thoughts about Alles Was Dein Herz Begehrt

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain