Meer lyrics by Tanzwut - original song full text. Official Meer lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Tanzwut – Meer lyrics
Wir wurden geblendet
Von magischen Lichtern
Den goldenen Kronen
Der Wellen geweiht
Wir strzten uns lachend
Ins eigene Verderben
Vom Leben berauscht
Und zur Abfahrt bereit
Riechst Du die See
Sprst Du den Wind
Fhlst Du Dein Herz
Das zu tanzen beginnt
Wir sind wie I'm Fieber
Auf schaurigen Riffen
In eisigen Wogen Sirenen verfallen
Passieren die Wracks
Von den anderen Schiffen
Und hren dort tausend Posaunen erschallen
Riechst Du die See
Sprst Du den Wind
Fhlst Du Dein Herz
Das zu tanzen beginnt
Wir sind wie das Meer
Wie die schumende Gischt
Die den Sand bersplt
Und die Spuren verwischt
Wir sind wie der Sturm
Wie die Schreie I'm Wind
Wie das Herz eines Narren
Der zu tanzen beginnt
×



Lyrics taken from /lyrics/t/tanzwut/meer.html

  • Email
  • Correct

Meer meanings

Write about your feelings and thoughts about Meer

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z