Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Animus – Mensch lyrics

Ah!
Manche wollen Leben retten und werden zum Attentäter
Manche sind tot, aber sterben erst Jahre später
Jeder wäre gern vollkommen, doch wir machen Fehler
Denn dieses Leben ist ein harter Trainer
Der Mensch ist das einzige Wesen, das sich selbst zerstört
Fällt Bäume für Blätter und schreibt auf diese „Save the world!“
Die Liebe zur Macht ist größer als die Macht der Liebe
Darum hassen wir die Dinge, die uns faszinieren
Wollen alles hier verbrennen, um uns zu erwärmen
Krieg bedeutet, alte Männer reden, junge Männer sterben
Und dort, wo Menschen hungern, fehlt es oft an Geld, ich weiß
Doch da, wo viel Geld ist, fehlt es oft an Menschlichkeit
Manche Menschen sind düster, andere sind dumpf
Manche Menschen sind Künstler und andere sind Kunst
Unsere größte Sehnsüchte werden zu einer Phobie
Werd’n geboren als Original, aber sterben als Kopie

Ich hatte viel zu viele Zweifel
Versuche jeden Tag, die Menschen zu verstehen
Doch ich fühlte mich alleine
Bis ich gemerkt hab’: der Mensch ist das Problem
Ich dachte nie, dass es so weit kommt
Versuche jeden Tag, die Menschen zu verstehen
Brenn’ alles nieder mit einem Streichholz
Bis ich gemerkt hab’: der Mensch ist das Problem

Ich suche nach dem Ursprung unserer Verbindungen
Denn selbst ein Zufall hängt ab von Bedingungen
Entfernen uns von denen, die uns geboren haben
Suchen das Glück an dem Ort, wo wir’s verloren haben
Haben bloß die Äste statt die Wurzeln im Griff
Eine Rettung siehst du nie wie ’nen verdurstenden Fisch
Wut im Gesicht, denn du möchtest nicht so sein wie sie
In jedem von uns steckt ein Kapitel, das er leise liest
Lassen uns falsche Menschen ein, die uns anvisieren
Heben das Schöne vor, alles andre wird abgeschirmt
Denn Hass ist nie zu tragen gegen einen anderen Weg
So wie Gift zu trinken in der Hoffnung, dass der andre stirbt
Manche Menschen sind Gründer, andere der Grund
Manche Menschen sind Wunder, andere sind wund
Unsere größte Sehnsüchte werden zu einer Phobie
Werd’n geboren als Original, aber sterben als Kopie

Ich hatte viel zu viele Zweifel
Versuche jeden Tag, die Menschen zu verstehen
Doch ich fühlte mich alleine
Bis ich gemerkt hab’: der Mensch ist das Problem
Ich dachte nie, dass es so weit kommt
Versuche jeden Tag, die Menschen zu verstehen
Brenn’ alles nieder mit ei’m Streichholz
Bis ich gemerkt hab’: der Mensch ist das Problem



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/a/animus/mensch.html

  • Email
  • Correct


Music Facts about Animus and "Mensch" song

Mensch meanings

      Write about your feelings and thoughts about Mensch

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain