Aus Dem Vereisten Unterholz Verschneiter Wilder lyrics by Aaskereia - original song full text. Official Aus Dem Vereisten Unterholz Verschneiter Wilder lyrics, 2019 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Aaskereia – Aus Dem Vereisten Unterholz Verschneiter Wilder lyrics
Aus dem vereisten Unterholz verschneiter Wälder,
Blickend auf die niedrige Art Mensch.
Verachtung breitet sich aus,
Mein Herz erfriert.
Hass, der uns zur Vernichtung triebt.
Auf in den Kampf gegen
Zweifel, Gier, Selbstverherrlichung und Gebet.

Aus dem vereisten Unterholz verschneiter Wälder.

Die Klinge,
Die den Rumpf abgetrennt.
Das Blut,
Welches ins Gesicht mir spritzt.
Der Boden,
Der mit toten Leibern bedeckt ist.
Verfault.
Es stinkt und lockt zugleich.

Aus dem vereisten Unterholz verschneiter Wälder.

Wie wir kamen,
So verschwanden wir.
Doch kommen wir immer wieder.

Aus dem vereisten Unterholz verschneiter Wälder.
×



Lyrics taken from /lyrics/a/aaskereia/aus_dem_vereisten_unterholz_verschneiter_wilder.html

  • Email
  • Correct

Aus Dem Vereisten Unterholz Verschneiter Wilder meanings

Write about your feelings and thoughts about Aus Dem Vereisten Unterholz Verschneiter Wilder

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z