Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Menhir – Die Kelten lyrics

Wer war das stolze Volk
Das einst die Höhen erklomm
Mir unbekannt ist mir verwehrt
Ihr mühevoller Weg
Regen schlug ihnen ins Gesicht
Bereift ihre Haare
Tau träufelte von Schild und von Speer
Kamen aus dem Dunkeln

Kamen aus dem Licht
Viel weiss ich
Nur die Wahrheit nicht
Leid war ihnen ihr Land
Nicht länger weilten sie dort

Schöner schien ihnen das Reich
Wo die Sonne untergeht
Sie zogen über Berge
Hier zu Thuringias Hort

Sie zogen ins Land
Wie die Brandung am Meer
Tauschten Ruhe gegen Wolfsgeheul

Wie fruchtbar war's
Die eisigen Höhen
Wie Feuer brannt's in ihren Augen

Wer war das stolze Volk
Das einst die Höhen erklomm
Mir unbekannt ist mir verwehrt
Ihr mühevoller Weg
Regen schlug ihnen ins Gesicht
Bereift ihre Haare
Tau träufelte von Schild und von Speer
Kamen aus dem Dunkeln

Kamen aus dem Licht
Viel weiss ich
Nur die Wahrheit nicht
Leid war ihnen ihr Land
Nicht länger weilten sie dort

Hatten das Wissen hatten die Macht
Stellten die Kreise hielten die Wacht

Wohl bedacht ihre Heimat gewählt



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/m/menhir/die_kelten.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]