add artist photo
Menhir
Add Explanation
Add Meaning
Menhir

Menhir lyrics

$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Menhir – Menhir lyrics

Hier ist der Ort, an dem die Geister
Unserer Ahnen wohnen
Der das Schicksal
Bestimmt
Im Eichenhain, im Schatten
Der alten Bäume
Stehe ich
Allein

Vom Menhir, wo die Elemente verschmelzen
Ist es nicht mehr weit bis zu Wotans Reich
Nur du verleihst uns die unsterbliche Macht
Vor dir sind wir alle gleich

Vor den ewigen Steinen
Wo die Ahnen machtvoll thronen
Durchdringen Ströme einer unbekannten Macht
Meinen Körper
Vorbei an Buchen und Eichen
Auf den Bäumen sitzen Raben
Tragen mir die Opfergaben

Ein neuer Tag, der Bebel flieht
Die Sonne blutrot über den Bergen steht
Die Riesen erwachen zu neuem Leben
Der Fluss nimmt seinen Lauf
Menhir, zeigt uns den Weg
Uns den Weg in die Vergangenheit

Ihr ewigen Steine,
Der Zukunft und Vergangenheit
Nehmt unser Opfer, für die Zeiten
Des Lichts und der Dunkelheit



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/m/menhir/menhir.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain