Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Ludwig Hirsch – Der Dorftrottel lyrics

Die Hebamm is schon da
Heut nacht wird's soweit
Sein

Die Bдuerin is ruhig
Es geht ihr gut

Der Bauer steht I'm Weg
Sie lдcheln ihn aus der
Stuben

Er brummt und zeigt nicht
Daб er sich freut auf
Den Buben

Und weich fдllt der Schnee

Herrgott
Dank dir schцn.

Der Pfarrer schaut noch vorbei
Leise tritt er ein

Er bringt a Bonbonniere fьare die junge Frau

Man wird's ihr dann nachher geben
Vergeltsgottfьare den Schnaps
Der Pfarrer geht und flьstert zur Stuben hin an
Segen.
Am Himmel wird's langsam rot

Herrgott
Das Kind is tot.

Wenn die Hexen tanzen I'm Wald

Wenn der Freitag am Dreizehnten fallt

Wenn ein Kind stirbt und vorher der Nachtvogel
Schreit

Dann is soweit
Dann is soweit.

Der Pfarrer geht durch's Dorf
Er kennt sich nicht
Recht aus

A eigenartige Stimmung liegt in der Luft.
Die Mдnner sind ernst und schweigsam
дngstlich
Sind die Frauen

Sie sperren die Kinder in's Haus
Die dьrfen kein'
Schneemann bauen.
Plцtzlich wird's dem Pfarrer klar

Herrgott
Irgendwer is in Gefahr.

Spдter dann bei der Hebamm
Da hocken ein paar
Beinand

Geheimnisvoll murmelnd
Den Rosenkranz fest in der
Hand.
Der Pfarrer steht plцtzlich am Bahnhof
Ein Koffer
Steht neben ihm

Er fдhrt auf drei Tag in die Stadt
Zu sein' Bruder
Nach Wien.
Am Himmel dдmmert's schon

Herrgott
Der Pfarrer fдhrt einfach davon.

Wenn die Hexen tanzen I'm Wald...

Am nдchsten Tag in der Frьh
Da treffen sie sich
Beim Wirt

Mit Dreschflegeln
Sensen und Sicheln und
Leuchtenden Augen.
Sie singen Halleluja und wandern zu dem Haus

Wo der Dorftrottel grad blцd grinsend sei' Suppen
Sauft.
Die Hebamm schwingt's Kruzifix

Herrgott
Der Dorftrottel weiб noch nix.

Sie haben das Haus erreicht
Die ersten Steine
Fliegen

Der Dorftrottel schreit nach dem Pfarrer
Aber der
Is ja nicht da.
Sie zahn ihn auf die Wiesen
Er weint wie ein
Kleines Kind

Sie haun ihn solang
Bis ihm's Hirn aus der Nasen
Rinnt.
Nachher falln s' auf die Knie und tun beten

Dem Bauern sein Kind kann endlich den Himmel
Betreten.
Und weich fдllt der Schnee

Herrgott
Dank dir schцn.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/l/ludwig_hirsch/der_dorftrottel.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]