add artist photo
Ludwig Hirsch
Add Explanation
Add Meaning
Ludwig Hirsch

Das Kleine Tier lyrics

$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Ludwig Hirsch – Das Kleine Tier lyrics

Lieber Noah
Nimm' mich mit

Bald kommt der groбe Regen.
Laб' mich bitte nicht zurьck

Auch ich mцcht' ьberleben.
Du siehst doch
Winzig klein bin ich

Ich brauch' fast keinen Platz.
Ich ess' nicht viel
Ich trinke nicht

Ach
Bitte
Laб' mich auf dein Schiff

Und sollt' ich einmal seekrank sein

Mach ich schnell alles rein!
Und Noah sprach
Du hast Glьck
Zu unserm kleinen Tier.
Die Bemeise, die kommt nicht mit,sei bleibt freiwillig hier.Sie mag nicht mit der Ameise die Schiffskajьte teilen.Du kannst jetzt ihren Schlafplatz haben,doch eines muб ich dir noch sagen,ich warne dich, schnarche nicht,sonst bleibst auf meiner Arche nicht!Am Himmel droht schon ein Regenbogen

Die Sonne schleicht sich fort.
Die ersten Tropfen fallen schon

Die Tiere gehen an Bord.
Unser kleiner Freund ist auch dabei
Der beste
Freund der Welt!
Kein Tier ist so treu
So anhдnglich

Aber was an ihm das Schцnste ist

Wenn sich die Menschen einmal nicht mehr lieben

Dann stirbt sie aus
Unsere kleine Filzlaus.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/l/ludwig_hirsch/das_kleine_tier.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain