New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Vega – Für Vinko lyrics

Sie trägt ein Bild von dir im Portemonnaie
Eines am Herz, wenn sie das Haus verlässt
Nur damit du bei ihr bist, wohin sie geht
Und du weißt wie tief ihr Glaube ist
Doch seit du gingst, zweifelt sie am Sinn des Lebens
Deine Geschichten unendlich, du hast die Welt gesehen
Und wir werden sie erzählen, bis wir selber gehen
Dein Leben eine Reise durch den rauen Wind
Du wusstest, dass die letzte dich nach Hause bringt
In das Dorf, in dem die wilden Pferde schreien
Hier wo sie alte Lieder singen, wo Wind und Berge weinen
Wo sie tanzen, wo sie lachen, wo sie leben, wo das Böse stirbt
Du hast immer gesagt, es ist am schönsten hier
Deshalb wusste sie, nur da bist du glücklich
Keine Stunde weit entfernt, von der Dalmatischen Küste
War ein Geschenk mit dir zu reden, ein paar Jahre noch, dann sieht sie Gott
Ich will nur, dass du nie vergisst, sie liebt dich noch

Und ich spüre, dass du da bist, in jedem Tropfen, der zu Boden fällt
Jedes Lachen unserer Sonne, die den Mond erhellt
In jedem Sturm, in jeder Blume dieser Stadt
Seh' ich dich, daher kam sie auch, die Ruhe, die du hast
Weil du da bist, weil du wusstest, dass du da bist
Egal, was auch passiert
Weil du da bist, weil du wusstest, dass du da bist

Sie zündet täglich deine Kerze an, neben dem Bild von euch auf dem kleinen Schrank
Nur damit ein Teil von deiner Seele bleibt
Tausende Gesichter, die ich kennen lernte
Jeden Abend wenn ich meine Augen schließe, seh ich deins
Deinen unendlichen Stolz
Deine Ruhe, deinen Mut, deine Hände aus Gold
Hab nie ein Mensch gesehen, der sich nicht gefreut hat, wenn du den Raum betratst
Du hast Simba immer gerufen, wenn du nach Hause kamst
Und ich kann nur mein Wort geben, dass ich ihre Wunden pfleg
Und dass ich ihr Rücken bin, wenn alles vor die Hunde geht
Lass mich ihre Augen sein, da wo sie nicht sieht
Keine Berge sind mir hoch genug, kein Wasser ist zu tief
Gibt kein Feuer dieser Welt, dass mich aufhält zu ihr heim zu kommen
Keine Stürme, keine Waffen, Flieger oder weiße Bomben
Es war eine Ehre, ein paar Jahre noch, dann sieht sie Gott
Ich will nur, dass du nie vergisst, sie liebt dich noch

Und ich spüre, dass du da bist, in jedem Tropfen, der zu Boden fällt
Jedes Lachen unserer Sonne, die den Mond erhellt
In jedem Sturm, in jeder Blume dieser Stadt
Seh' ich dich, daher kam sie auch, die Ruhe, die du hast
Weil du da bist, weil du wusstest, dass du da bist
Egal, was auch passiert
Weil du da bist, weil du wusstest, dass du da bist



Lyrics taken from /lyrics/v/vega/f_r_vinko.html

  • Email
  • Correct

Für Vinko meanings

    Write about your feelings and thoughts about Für Vinko

    Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    Post meanings

    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    official video

    Featured lyrics

    Explain
    0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z