Die Tänzerin lyrics by Ulla Meinecke - original song full text. Official Die Tänzerin lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Ulla Meinecke – Die Tänzerin lyrics
Wir fliegen beide durch die Nächte, segeln durch den Tag
Am Anfang war ich sicher, dass ich sie nicht mag
Sie hat so breit gegrinst, doch ihr Blick war wie durch Glas
Ihre Sätze wie Torpedos, und jedes Lachen saß

Du bist die Tänzerin im Sturm
Du bist ein Kind auf dünnem Eis
Du wirfst mit Liebe nur so um dich
Und immer triffst du mich

Wie zum Duell sah ich sie, durch den Laden gehen
Wo die Kokser still an den Wänden stehen
Die fröhliche Wüste, wo die Barfrau sticht wie ein Skorpion
Und die Mädels wie in Zellophan, spielen alle Saxophon
Und da saß sie, rückwärts auf dem Stuhl, mit der Lehne nach vorn
Und fragt, „Was haben wir beide hier verloren?“

Du bist die Tänzerin im Sturm
Du bist ein Kind auf dünnem Eis
Du wirfst mit Liebe nur so um dich
Und immer triffst du mich

Wir fliegen beide durch die Nächte, segeln durch den Tag
Inzwischen bin ich sicher, du weißt, daß ich dich mag
Jetzt sitze ich hier neben dir, wir fahren durch die nasse Stadt
Komm, jetzt fahr'n wir deinen Tank leer!
Bis es ausgeregnet hat

Du bist die Tänzerin im Sturm
Du bist ein Kind auf dünnem Eis
Du wirfst mit Liebe nur so um dich
Und immer triffst du mich
×



Lyrics taken from /lyrics/u/ulla_meinecke/die_t_nzerin.html

  • Email
  • Correct

Die Tänzerin meanings

Write about your feelings and thoughts about Die Tänzerin

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z