Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Tocotronic – 17 lyrics

An einem Weihnachtsabend
An dem niemand mich rief
Kam ein Freund in mein Zimmer
In dem ich schon schlief
Er nahm meine Hand
Er war mir bekannt
Seine Stimme war naturgemдЯ tief
In den Bдumen und in den Strдuchern
Regt sich ein Windhauch
Und blдst in mein Ohr
Heute bin ich glьcklich
Wie niemals zuvor

Wir hatten was zu reden
Wie er so vor mir steht
Vor meinem Bett in der Ecke
Langsam wurde es spдt
Er nahm meine Hand
Er war mir bekannt
Ich wollte nicht dass er geht
In den Bдumen und in den Strдuchern
Regt sich ein Windhauch
Und blдst in mein Ohr
Heute bin ich glьcklich
Wie niemals zuvor



Lyrics taken from /lyrics/t/tocotronic/17.html

  • Email
  • Correct

17 meanings

    Write about your feelings and thoughts about 17

    Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    Post meanings

    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    official video

    Featured lyrics

    0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z