Perpetuum Mobile lyrics by Schweisser - original song full text. Official Perpetuum Mobile lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Schweisser – Perpetuum Mobile lyrics
Eine dunkle Wolke zeichnet ihre Bahn
Ständig in Bewegung kommt sie nirgends an
Dampfend und zischend alles gut geschmiert
Irdeneinen Nutzen hat man nie registriert
Hier kommt sie aus Chrom und Stahl
Gott der Leiden Herr der Qual
Stampfend ihre Räder dreht mahlt zu Brei was ihr I'm Weg
Ein Rädchen greift ins andre immerzu I'm Kreis
Riesig ihre Kolben der Kessel glühend heiss
Von nirgendwo gekommen war sie schon immer hier
Ich weiss solang ich lebe bin ich ein Teil von ihr
Hörst du wie sie rasselt wie sie rattert wie sie leise singt
Hörst du wie sie rumpelt wie sie scheppert wie sie leise stöhnt
Hörst du wie sie klappert wie sie knattert wie sie leise klingt
Hörst du sie
Hier kommt sie aus Chrom und Stahl
Gott der Leiden Herr der Qual
Grenzenlos durch Raum und Zeit dreht sie sich in Ewigkeit
×



Lyrics taken from /lyrics/s/schweisser/perpetuum_mobile.html

  • Email
  • Correct

Perpetuum Mobile meanings

Write about your feelings and thoughts about Perpetuum Mobile

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z