Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Pur – Das Tier lyrics
Das Tier hat immer lauter aufgejault

Zu lange unterdrьckt.
Das Tier in mir
Das man nur nachts
Bei Nebel auf die StraЯen schickt.
Fauchend stand es zwischen uns
Und trieb dich weg von mir.
Die Maske schockr

Bis das Vetrauen bricht.
Umhergetrieben
Ungezьgelt

Fast schon ganz das Tier.
Der Dschungel war die Hцlle ohne dich.

Du bist wieder da

Und schon sind Sterne explodiert

Hat mich die Gдnshaut kuriert
Und meine seele neu verfьhrt

Du bist wieder da.

Von fremden Reizen tief betдubt

Und des Verstandes fast beraubt.
Das Tier mit Macht ьber den Geist
Befahl nicht
Hat alles nur erlaubt.
Schranken fielen hemmungslos
Auf der Suche weg vom Ziel.
Gier und Geilheit hatten dich verdrдngt

Ausgezehrt
Zurechtgeschrumpft

Kroch ich dann zu dir.
Du bist's
Die mir wieder Atem schenkt.

Du bist wieder da

Und schon sind Sterne explodiert

Hat mich die Gдnsehaut kuriert
Und meine Seele neu verfьhrt.

Du bist wieder da

Und schon sind Sterne explodiert

Hat sich das Tier in mir verirrt

Auf daЯ es mich nie mehr finden wird.
Du bist wieder da.

Wird es gehorchen
Ist es zahm ?
Wann fдngt das Heulen wieder an ?
Ist es vielleicht nur eingesperrt

Bis es wieder an mir zerrt ?

Du bist wieder da

Und schon sind Sterne explodiert

Hat mich die Gдnsehaut kuriert
Und meine Seele neu verfьhrt.
×



Lyrics taken from /lyrics/p/pur/das_tier.html

  • Email
  • Correct

Das Tier meanings

Write about your feelings and thoughts about Das Tier

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z