Hunger Nach Dem Leben lyrics by Peter Maffay - original song full text. Official Hunger Nach Dem Leben lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Peter Maffay – Hunger Nach Dem Leben lyrics
Halt mich nicht fest
Das bricht dir den Arm
Ich will hinaus
Wo vorher noch keiner war
Was mir gehört
Ich lass es dir da

Mädchen aus Glas
Steh hier nicht im Weg
Sieh endlich klar
Der Säbelzahntiger geht
Du würdest gern
Doch leider zu spät
Du weißt doch genau
Ein rollender Stein
Auf dem wächst kein Moos
Nur so kann ich sein

Ich habe Hunger nach dem Leben
Und esse mich niemals satt
Aus Hunger nach dem Leben

Komm nicht zu nah
Die Brücke verbrennt
Mit ihr brennt auch
Die Chance im Spitzenhemd
Auf so was zu baun
Das ist mir so fremd

Ich löse mich auf
In rauchige Luft
Ich hör, wie die Nacht meinen Namen ruft

Ich habe Hunger nach dem Leben
Und esse mich niemals satt
Aus Hunger nach dem Leben

Ich löse mich auf
In rauchige Luft
Ich hör, wie die Nacht meinen Namen ruft

Ich habe Hunger nach dem Leben
Und esse mich niemals satt
Aus Hunger nach dem Leben
×



Lyrics taken from /lyrics/p/peter_maffay/hunger_nach_dem_leben.html

  • Email
  • Correct

Hunger Nach Dem Leben meanings

Write about your feelings and thoughts about Hunger Nach Dem Leben

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z