Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Lunar Aurora – Kältetod lyrics

Obgleich mein Körper schon ewige Ruhe fand,
Trägt am fernen Waldesrand
Ein Baum in faltiger Rinde,
Meinen einstigen Namen.

Und auf stillem Grund eines einsamen Sees,
Liegt ein schwarzes Herz von mir versenkt,
In einer mondlosen Nacht.

So höre nun diese Melodie
Und spüre meine Agonie.

Kältetod...
Kältetod...

Ein furchtloses Wesen spricht meinen Namen,
Streicht mit kalter Hand über die Inschrift,
In faltiger Rinde.

Und auf stillem Grund eines einsamen Sees,
Schlägt ein schwarzes Herz,
Gesunken und verloren in einer mondlosen Nacht.

So höre nun diese Melodie
Und spüre meine Agonie

Kältetod...
Kältetod...



Lyrics taken from /lyrics/l/lunar_aurora/kltetod.html

  • Email
  • Correct

Kältetod meanings

    Write about your feelings and thoughts about Kältetod

    Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    Post meanings

    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    Featured lyrics

    0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z