Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Juliane Werding – Weisse Pferde lyrics
Die Berge warn so hoch
Die Tдler so weit
Grьn war dieses wilde Land
Ich sitze im Hotel
Im neunzehnten Stock
Und hab es doch sofort erkannt
Wie schnell Jahrhunderte verwehn
Ich kann ihn vor mir sehn
Das Lederband im offnen Haar
Die Augen wie ein See so klar
Und dann sagt er leis zu mir

Ich will auf weiЯen Pferden ьber Wolken fliegen
Heute Nacht mit dir
Und auf der heiЯen Erde deiner Macht erliegen
Du gehцrst zu mir
Ich will auf weiЯen Pferden ьber Wolken fliegen
Bis ich die Zeit mit dir verlier

Die Sonne steigt herab
Und etwas in mir
Zieht mich in den Lдrm der Stadt
Ein Taxi neben mir
Wie in Trance steig ich ein
Der Fahrer hat kein Wort gesagt
Ich seh im Spiegel sein Gesicht
Jetzt endlich find ich dich
Das Lederband im offnen Haar
Die Augen wie ein See so klar
Und dann sagt er leis zu mir

Ich will auf weiЯen Pferden ьber Wolken fliegen
Heute Nacht mit dir
Und wenn die Sonne aufgeht
In deinen Armen liegen
Bis ich die Zeit mit dir verlier

Ich will auf weiЯen Pferden ...
×



Lyrics taken from /lyrics/j/juliane_werding/weisse_pferde.html

  • Email
  • Correct

Weisse Pferde meanings

Write about your feelings and thoughts about Weisse Pferde

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z