Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Joachim Witt – Vandemar lyrics

Du Nerv, Du Nervenfraser
Frisst Gras unter den Grasern
Siehst Staub auf klaren Glasern
Schleuderst das Kreuz ins Universum

Sehnst Dich nach der Menschenfaule
Unter der Last der Schicksalssaule
Ziehst jeden Strang um der Bedeutung willen
Kannst Deinen Durst nach Schmerz nie stillen
Verbeugst dich vor der luge
Auf das sich Einer Dir nur fuge
Vergiftest jedes Wasserloch
Auch wenns schon vorher ubel roch

Es wird langsam Nacht um Dich
Wer Dich nicht kennt, der furchtet sich
Laufst unruhig den Kanal englang
An dem noch nie ein Vogel sang
An dem noch nie ein Baum Erbluht
In dem man keinen Fisch mehr sieht
An dem Du keine Trane weinst
Wenn sich der Fluss mit Dir vereint

Fest umschlungen
Mit den jungen
Aphroditen strurzt Du in den Berg
In den Sumpfen
Spricht man leise
Dass man Dir hat schlecht getan



Lyrics taken from /lyrics/j/joachim_witt/vandemar.html

  • Email
  • Correct
Submitted by MikssConan

Vandemar meanings

Write about your feelings and thoughts about Vandemar

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z