Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Joachim Witt – Bataillon D'amour lyrics

Wie weie Tcher schwimmt der Nebel durch die kalte Stadt
Er macht die Pflastersteine na und die Straen glnzen glatt
Aus meinem Hausflur fllt ein gelber Fetzen Licht
Er holt mir aus der Dunkelheit ein blasses Kindsgesicht
Ich denk', das Mdel kennst du doch
Die ist kaum dreizehn Jahr
Und flieht schon in die Dmmerung
Und hat schon Nacht I'm Haar

Bataillon d'Amour

Zwei schmale Jungenhnde streicheln ihre Brust
Ich geh' vorbei, mich streift ein warmer Hauch der Lust
Und auf der nassen Haut der Strae, da berhrn
Sich ihre Schatten lautlos und verfhrn
Verfhrn sich in die Liebe
Wie in ein Labyrinth
Wir knnen uns nicht wehren
Wenn's einfach nur beginnt

Bataillon d'Amour



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/j/joachim_witt/bataillon_damour.html

  • Email
  • Correct


Music Facts about Joachim Witt and "Bataillon D'amour" song

Bataillon D'amour meanings

      Write about your feelings and thoughts about Bataillon D'amour

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain