Ein Leben Lang lyrics by Helmut Frey - original song full text. Official Ein Leben Lang lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Helmut Frey – Ein Leben Lang lyrics
Irgendwie kam er nicht von ihr los,
Selbst als sie ihm sagte: "Es ist aus !"
Und er denkt, solang' ich atmen kann,
Hoff' ich, sie kommt wieder irgendwann -
Ein Leben lang, ein Leben lang.
Er wollt nur sie ein Leben lang.

Neues Glueck, das hat er nie gekannt,
Denn ihr Bild war in sein Herz gebrannt.
Jeden Brief, den sie ihm einmal schrieb,
Hebt er auf nur weil er sie so liebt -
Ein Leben lang, ein Leben lang.
Er wollt nur sie ein Leben lang.

Manchmal hat man ihm von ihr erzaehlt.
Und er dachte, wie sie ihm so fehlt.
Ein Gefuehl der Hoffnung blieb in ihm,
Auch wenn sie ihm unereichbar schien -
Ein Leben lang, ein Leben lang.
Er wollt nur sie ein Leben lang.

An dem Tag, als er fuer immer ging,
Da starb auch die Sehnsucht tief in ihm.
Freunde waren da, um ihn zu seh'n,
Um mit ihm den letzten Weg zu geh'n.
Sie kam auch. Sie hat ihn mal geliebt.
Doch nur die Erinnerung, die blieb.
Seinen Traum, den nahm er mit sich fort,
Weit von hier an einen fernen Ort.
Ein Leben lang, ein Leben lang.
Er wollt nur sie ein Leben lang
×



Lyrics taken from /lyrics/h/helmut_frey/ein_leben_lang.html

  • Email
  • Correct

Ein Leben Lang meanings

Write about your feelings and thoughts about Ein Leben Lang

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z