New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Heinz Rudolf Kunze – Pegasus lyrics

Keiner scheint dich zu verstehen
Wie oft hast du das erlebt
An die Grenzen willst du gehen,
Wo sich jeder Vorhang hebt

Selbst der, der dich wirklich liebt
Treibt verlegen von dir fort
Du weiЯt, wo es Hilfe gibt
Es braucht nur ein Wort

Denn du verleihst ihm Flьgel
Diesem weiЯen Pferd
Fьhr es sanft am Zgel
Aber trag das Flammenschwert
Du verleihst ihm Flgel
Nur durch deinen KuЯ
Stьrm die Wolkenhьgel
Reite Pegasus

Es ist so schwer zu beschreiben
Was dir auf der Seele liegt -
Auf dem Zauberteppich bleiben
Ohne daЯ man sich verfliegt...

Selbst der, den du wirklich liebst
Wird dir manchmal unbekannt
Wenn du dir die Sporen gibst
Greift er neu nach deiner Hand

Du verleihst ihm Flьgel
Lust und Euphorie
Ihr durchquert den Spiegel
In das Land der Phantasie
Du verleihst ihm Flgel
Nur durch deinen KuЯ
Stьrm die Wolkenhьgel
Reite Pegasus

Dieses Tier hat schon Wunder vollbracht
Es zerteilt dir das Meer und die Nacht
Hцr nie auf, zu trдumen
Und dich aufzubдumen
Dann sprengt es jede Macht

Denn du verleihst ihm Flьgel



Lyrics taken from /lyrics/h/heinz_rudolf_kunze/pegasus.html

  • Email
  • Correct
Corrected by tii

Pegasus meanings

    Write about your feelings and thoughts about Pegasus

    Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    Post meanings

    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    official video

    Featured lyrics

    Explain
    0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z