Der Wind lyrics by Fendrich Rainhard - original song full text. Official Der Wind lyrics, 2021 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Fendrich Rainhard – Der Wind lyrics
Der Intercity Richtung Sden -
Ich bleibe auf dem Bahnsteig steh'n,
Ich wei auch Trnen knnen lgen,
Doch Du hast meine nicht geseh'n.
Ich reie mich auch jetzt zusammen,
Okay, es wird schon weitergeh'n,
Wie hat das alles angefangen?
Ich kann mich selbst nicht mehr versteh'n.
Was ist nur los?
Ich kann mich nicht mehr kontrollier'n,
Ich will nur eins: Dich nciht verlier'n.
In meinem Kopf hng' ich jetzt fest,
Und das mit Dir gibt mir den Rest,
Was ist nur los - was ist nur los?
Wir hatten uns schon oft gesehen,
Am Anfang war auch nichts dabei,
Und darum kann ich's nicht verstehen,
Verdammt - was soll die Spinnerei!
Und wie gern wre ich jetzt bei Dir,
Wie ein Idiot - total verliebt.
Ich wollt' noch sagen:
×



Lyrics taken from /lyrics/f/fendrich_rainhard/der_wind.html

  • Email
  • Correct

Der Wind meanings

Write about your feelings and thoughts about Der Wind

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z