Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Horn – Deute Die Zeichen Stehen Auf Sturm lyrics

Sieh hinaus aufs reiche Waldland,
Spьare diesen Geist,
Ein letzter Glaube,
Der dich in dieser Welt noch hдlt.
Regiert mit Macht,
Die Kraft aus hoch erhobner Faust,
Diese ungebannte Pracht,
Die auch mich an etwas glauben lieЯ.

Sieh hinaus und fьll die Lungen,
Verschlinge diesen Herbst.
Mit einem Zug
Wird alles ohne Wert zerstцrt.
Es herrscht, die Stille,
Die dir bis jetzt unbekannt,
Doch du kannst sie deuten:
Ein Alter ohne uns verlangt,
Tod...

Schau nur, siehst du die Raben kreisen?
Sieh zum Himmel und deute die Zeichen.
Durch Stille dringt der Hoffnungsschrei,
Der Tag wird bald der Nacht schon gleichen.
Siehst du die Wellen toben?
Kein Licht mehr dringt von oben.
Zufrieden stellst du fest,
Du deutest die Zeichen stehen auf
Sturm...

Mit dem letzten Hall
Der an den glдnzenden Fronten der Felsen brach,
Kam Stille die blieb,
Fьare den Rest der Zeit
Dieser Welt
Legte einst der Mensch ьberzeugt die schweren Zьgel an,
Wie lang haben wir auf dieses Tag gewartet...
Heil der Natur...



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/h/horn/deute_die_zeichen_stehen_auf_sturm.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]