add artist photo
Georg Ringsgwandl
Add Explanation
Add Meaning
Georg Ringsgwandl

Apokalypse Berlin lyrics

$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Georg Ringsgwandl – Apokalypse Berlin lyrics

(Text und Musik: Georg Ringsgwandl, 1988)
Ja, ho, I wui koa Aids net kriagn,
trotzdem mecht I oan neischiabn,
vergiss es, tuttifrutti,
mit mach ma's mit da Mutti.
Jeder will ein Rohr verlegen,
keiner will sich da anstecken,
oh, mit bleibn dahamma,
mir mach ma's mit da Mamma.
Ein Manager faehrt mit der you-Bahn,
dieweil sein Karrn nicht geht.
Da sieht ein tantschig Maderl er,
nach dem der Sinn ihm steht.
Gern taet er bisschen an ihr juckeln,
doch: infektioes koennt's sein,
denn, ob streng sie ist, oder laesst sie jeden ran,
man sieht's ihr nicht von aussen an.
Schulmaedchen sind auf der Strasse,
Knackipopo, erste Klasse,
die Lust sagt: ja, das isses,
das Hirn sagt: nee, vergiss es!
Der Herbertla der is net feich,
der hat kaa Angst vor dera Seuch,
ab Vater oder Mutter,
mit alle rumtun tut er.
I got it from the toilet seat,
it jumped right up and grabbed my meat.
Ich bekam es vom Toilettensitzel,
es sprang herauf und zwickt in mein Spitzel,
doch ich kann gar nichts dafuer.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/g/georg_ringsgwandl/apokalypse_berlin.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain