Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Wolfgang Petry – Verlieben lyrics

Du gingst von mir in einer Stunde

Es war die Stunde Null.
Ich hatte meinen Tiefpunkt

Du nahmst mir vieles krumm.

Auf einmal da war keiner mehr da
Und half mir
Auch nicht du.
Jetzt liebst du halt 'nen anderen
Und mein Herz schaut traurig zu.

Verlieben
Verloren
Vergessen
Verzeih'n

Verdammt war ich glьcklich
Verdammt bin ich frei.
Ich hatte doch alles
Alles was zдhlt

Ohne dich leben
Jetzt ist es zu spдt.
(2 x)

Jetzt sitz ich auf meinem Bett 'rum

Hab' die Kneipe hinter mir.
In meinem Kopf geht gar nichts mehr

Mein Herz es braucht dich sehr.

Auf einmal da war keiner mehr da
Und half mir
Auch nicht du.
Jetzt liebst du halt 'nen anderen
Und mein Herz schaut traurig zu.

Verlieben...
(2 x)

Verlieben...
(2 x)



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/w/wolfgang_petry/verlieben.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain