Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Virginia Jetzt! – Mein Sein lyrics

Wo du stehst malst du Spuren in den Sand
Es gibt nichts was man dagegen machen kann
Wenn du lachst, lacht die ganze Welt um dich
Doch du siehst das selber nicht, das seh' nur ich
Und das soll immer mein sein
Wo du stehst wirfst du Schatten an die Wand
Es gibt nichts was man dagegen machen kann
Wenn du schlfst, schlfst du niemals ohne Traum
Es gibt nichts was dich verrckt macht, gibt's wohl kaum
Und das soll immer mein sein
Denn ich will nie mehr allein sein
Ich will nie mehr allein sein
Wo du gehst klappern deine Schuhe I'm Sand
Es gibt nichts was man dagegen machen kann
Da sind Dinge die ich dir nicht sagen kann
Denn ich zeige sie dir lieber dann und wann
Und das soll immer mein sein
Denn ich will nie mehr allein sein
Ich will nie mehr allein sein
Wo du stehst, wenn du gehst
Wenn du bleibst, morgens deine Augen reibst
Und die Spuren I'm Sand, und die Schatten an der Wand
Und das, was ich dir nicht sagen kann
All das soll immer mein sein
Denn ich will nie mehr allein sein
Ja all das soll immer mein sein
Denn ich will nie mehr allein sein
Ich will nie mehr allein sein



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/v/virginia_jetzt/mein_sein.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain