Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Stillste Stund – Geistunter (Psychoclonehardcorechrist) lyrics

Remde in einem fremden Land.
Falsche Ideale in falschen Gewand.
Blinde Augen auf den Sieg gerichtet.
Jeder Anflug von Verstand vernichtet.

Wer wirft den ersten Stein? (Geistunter)
Wer will der erste sein? (Geistunter)
Schwarz ist böse, weiß ist gut. (Geistunter)
Und herein bricht die Flut...

Und ihr Gott lächelt mild und spricht:
Tötet all die Sünder!
Schickt mir in die Flut hinaus,
Eure eignen... eignen Kinder!

Die Saat schnell aufgegangen,
Die Allianz der Dummen blind mitgehangen.
Schädel unter strengster Zensur.
Platz für den einen Gedanken nur.

Wer wirft den ersten Stein? (Geistunter)
Wer will der erste sein? (Geistunter)
Sie sind böse, wir so gut! (Geistunter)
Und herein bricht die Flut...

...

Auge um Auge, Zahn um Zahn,
Kriegsherren und Größenwahn!

Auch diesmal ist ihnen nichts zu teuer!
Ein Krieg um die Welt wie ein Bushfeuer...
Denn Willige finden sich immer bereit,
Zu einer Koalition der Überheblichkeit.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/s/stillste_stund/geistunter_psychoclonehardcorechrist.html

  • Email
  • Correct


Music Facts about Stillste Stund and "Geistunter (Psychoclonehardcorechrist)" song

Geistunter (Psychoclonehardcorechrist) meanings

      Write about your feelings and thoughts about Geistunter (Psychoclonehardcorechrist)

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain