Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Scythe – Verganglichkeit lyrics

Vom Baum des Lebens fallt mir Blatt um Blatt
O taumelbunte Welt wie machst Du satt
Wie machst Du satt und mud - wie machst Du trunken
Was heute noch gluht ist bald versunken
Bald klirrt der Wind uber mein braunes Grab
Uber das kleine Kind beugt sich die Mutter herab
Ihre Augen will ich wieder sehn - Ihr Blick ist mein Stern

Alles andere mag gehn - und verwehn
Alles stirbt - alles stirbt gern
Nur die ewige Mutter bleibt von der wir kamen
Ihr spielender Finger schreibt in die fluchtige Luft unsre Namen

Vom Baum des Lebens fallt mir Blatt um Blatt
O taumelbunte Welt wie machst Du satt
Wie machst Du satt und mud - wie machst Du trunken
Was heute noch gluht ist bald versunken
Bald klirrt der Wind uber mein braunes Grab
Uber das kleine Kind beugt sich die Mutter herab
Ihre Augen will ich wieder sehn - Ihr Blick ist mein Stern

Verganglichkeit



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/s/scythe/verganglichkeit.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain