Der Spielmann lyrics by Schandmaul - original song full text. Official Der Spielmann lyrics, 2021 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Schandmaul – Der Spielmann lyrics
Mit Hunger und Klte verbring' ich die Nacht,
der Tag hat wie immer kein Brot mir gebracht.
Mein treuer Begleiter seitdem Vater starb,
ist seine Laute, die vorm Tod er mir gab.

Die Mutter lief weg an einen fernen Ort.
Fr die Gunst eines Mannes jagte sie mich fort.
Ich zieh' nun umher singe traurige Lieder,
die Nacht ist sehr kalt, vielleicht erwach ich nie wieder.

Nun steh' ich am Fenster, schau hinaus in die Nacht
und lebe ich ein Leben, das vom Teufel gemacht.

Doch da seh ich Augen so glhend und rot,
es holt mich der Teufel in der Stunde der Not.
Ich hr seine Stimme, die sanft zu mir spricht:
"Ich mach Dir ein Angebot, frchte Dich nicht.

Ruhm und Geld geb ich Dir und vieles mehr.
Das erste Weib, das du liebst gib dafr her!"
Ich liebte noch nie und so wird's immer sein.
der Handel soll hiermit besiegelt sein!

Nun steh' ich am Fenster, schau hinaus in die Nacht
und lebe ich ein Leben, das vom Teufel gemacht.

Nun spiele ich wieder wie von Geisterhand,
erklingen die Lieder in mchtigem Klang.
Im Rausch der Musik sind die Menschen gebannt,
der Knig der Spielleute werd ich genannt.
Reichtum und Wolllust sind nun mein Leben.
Die Herzen der Frauen sind mir ergeben.
Was immer ich will, es wird mir geschenkt,
Rcksicht und Migungen sind mir fremd.

Nun steh' ich am Fenster, schau hinaus in die Nacht
und ich lebe ein Leben, das vom Teufel gemacht.

Da pltzlich geschieht es, seh ihr ins Gesicht,
die glnzenden Augen - wie Sonnenlicht.
Sie schaut mich an und direkt in mein Herz.
Ich fhlt die Wahrheit wie rasenden Schmerz.

Sie hatte sofort meine Sinne gefangen,
doch werde ich wohl nimmer mehr zu ihr gelangen,
denn schon grinst des Teufels Fratze mich an,
erinnert mich an den geschworenen Bann.

Schon war er verschwunden im dunklen Wald,
Sein Lachen noch weit durch die Dmmerung hallt...
Ich hrte ihr Schreien, es trifft mich ihr Blick.
Es nahm sie der Teufel und sie kehrt nie zurck.

Nun steh' ich am Fenster, schau hinaus in die Nacht
und ich lebe ein Leben, das vom Teufel gemacht
×



Lyrics taken from /lyrics/s/schandmaul/der_spielmann.html

  • Email
  • Correct

Der Spielmann meanings

Write about your feelings and thoughts about Der Spielmann

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z