Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Puhdys – Was Bleibt lyrics
Alles, was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
Man sollte nicht an alten Zeiten kleben.
Doch ich bin kein Ignorant, der zu schnell vergisst.
Das, was einmal war, ist auch mein Leben.
Vieles hab ich nicht erkannt, manches auch versaeumt.
Doch ich habe immer was gefunden.
Traeume vom Schlaraffenland hab ich auch getraeumt;
Als ich hinkam, war es schon verschwunden.
Was bleibt, was uns bleibt, sind Freunde I'm Leben,
Was bleibt, was uns bleibt, sind Freunde I'm Leben.
Mauern werden aufgebaut, Mauern stuerzen ein.
Doch sie koennen manchen auch erschlagen.
Wenn das Eis zu tau'n beginnt, bricht man auch schneller ein.
Doch die ersten Schritte muss man wagen.
Was bleibt, was uns bleibt, sind Freunde I'm Leben,
Was bleibt, was uns bleibt, sind Freunde I'm Leben.
Wenn wir nachts die Sterne seh'n, wie sie still am Himmel steh'n,
Scheint sich gar nichts zu bewegen, und doch fliegen wir dahin.
Was bleibt, was uns bleibt, sind Freunde I'm Leben,
Was bleibt, was uns bleibt, sind Freunde I'm Leben.
×



Lyrics taken from /lyrics/p/puhdys/was_bleibt.html

  • Email
  • Correct

Was Bleibt meanings

Write about your feelings and thoughts about Was Bleibt

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z