Das Feuer lyrics by Peter Maffay - original song full text. Official Das Feuer lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Peter Maffay – Das Feuer lyrics
Ich war mal wie du und noch jung dazu
und das erinnern fällt mir heute manchmal schwer
Wenn ich Dich so seh’, wie du vor mir stehst
dann hab ich’s wieder klar vor mir
du bist ohne Schuld, voller Ungeduld
und so ein Feuer grad wie deins war auch in mir
Ich brannte lichterloh und wusste nicht wieso
wogegen war das Feuer und wofür

Feuer, Liebe, Glück und die Phantasie
sind ein Teil der Zeit, das ist die Magie
und jeder kann sie spüren, sie ist in dir und mir
In dir und mir

Lass dein Feuer raus, mach das Beste draus
doch brauche niemals deine Kräfte mit Gewalt
?
?
Vor lauter Bäumen sieht man manchmal keinen Wald
Und hab keine Angst vor Fehlern, freue Dich an deinem Ziel
Und bleib dir selber treu, wann immer es geht
Augen auf und du wirst sehen, zum Lernen ist es nie zu spät
Die Zeit ist wie ein Zug, und du der Passagier
?
Lebe jeden Tag, sieh ihn als Geschenk
denn der letzte kommt oft früher als man denkt

Feuer, Liebe, das ist die Magie
und jeder kann sie spüren
Sie ist in dir und mir
?
in dir und mir
×



Lyrics taken from /lyrics/p/peter_maffay/das_feuer.html

  • Email
  • Correct

Das Feuer meanings

Write about your feelings and thoughts about Das Feuer

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z