Herz Aus Glas lyrics by Münchener Freiheit - original song full text. Official Herz Aus Glas lyrics, 2021 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Münchener Freiheit – Herz Aus Glas lyrics
Oh, oh, du, weckst Gefühle, die ich nie vergaß,
Denn ich sehe in dein Herz aus Glas.

Ich hab schon oft darauf gehofft,
Dass ich dir noch mal begegne, eines Tages.
Wir sehn uns beide an und schweigen viel zu lang,
Ja ist es denn ein Wunder,
Dass keiner von uns zwei was sagen kann?

Du trägst dein Haar noch wie es war,
Du wirst immer noch verlegen, so wie früher.
Damals fing es an, ich denk wie du daran,
Ja ist es denn ein Wunder,
Dass keiner von uns zwei sich wehren kann?

[Refrain]:
Oh, oh, du, weckst Gefühle, die ich nie vergaß,
Denn ich sehe in dein Herz aus Glas.
Ich erkenn dich, wie du immer warst,
Denn ich sehe in dein Herz aus Glas.

Du bist so kühl, doch ich fühl,
Deine Zärtlichkeit und Wärme, so wie früher
Ich hätte nie gedacht, wie hilflos mich das macht,
Ja ist es denn ein Wunder,
Dass keiner von uns zwei vergessen kann?

Refrain(3x)
×



Lyrics taken from /lyrics/m/mnchener_freiheit/herz_aus_glas.html

  • Email
  • Correct
Songwriters: Aron Strobel, Michael Kunze, Richard Palmer, Stefan Zauner
Herz Aus Glas lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Herz Aus Glas meanings

Write about your feelings and thoughts about Herz Aus Glas

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z