Killing lyrics by KMFDM - original song full text. Official Killing lyrics, 2021 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
KMFDM – Killing lyrics
Tor!

Von Mundwinkel zu Mundwinkel
Süß verschmiertes Leben
Süß verschmierte Lust
Klebrige Last
Süß gepflückte Blumen
Voller Neigung zur Gewalt
Atme den Geruch
Sei gut
Sei stark
Tor!

Du liebst zu geben
Was wir erträumen
Was wir versäumen
Nimmermehr
Nimmermehr
Tor!

Ich kann mir absolut kein Fussbalsspiel ansehen
Ohne an meinen Vater zu denken
Der damals I'm Alter von 16 jahren
Die Frau des Schiedsrichters schwängerte
Ohne das Spielende abzuwarten
Und dadurch füare die 2 wichtigsten Spiele seines lebens gesperrt wurde
Tor!

Dies brachte seiner Mannschaft ein schreckliches Disaster ein
Tor!

Von Mundwinkel zu Mundwinkel süß verschmiert
Das weisse Fleisch
Dein weisses Fleisch
Wie konnte ich dich je ignorieren?
Begehre! Begehre! Begehre!
Jetzt! Jetzt!
Grenzenlos!
Grenzenlos!
Es war grenzenlos!
Bleibe bei mir
Bleibe bei mir
Bleibe bei mir
Meine Frucht
Halt ein
Ich sterbe
Töte mich
×



Lyrics taken from /lyrics/k/kmfdm/killing.html

  • Email
  • Correct
Songwriters: RAYMOND WATTS, SASCHA KEGEL-KONIETZKO
Killing lyrics © Royalty Network, Freibank Musikverlags und vermarktungs GmbH

Killing meanings

Write about your feelings and thoughts about Killing

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z