Albtraum lyrics by In Extremo - original song full text. Official Albtraum lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
In Extremo – Albtraum lyrics
Ich hab meine Tante geschlachtet
Meine Tante die war alt und schwach
Ich hab bei ihr bernachtet
Und grub in ihren Kisten nach
Darin fand ich goldene Haufen
Fand auch an Papieren gar viel
Ich hr die Tante schnaufen
Ohne Mitleid ohne Zartgefhl
: Ich hab sie geschlachtet
Meine Hnde die warn blutgetrnkt
Ich hab sie geschlachtet
Mein Gewissen das hab ich verschenkt
Weit du nicht, weit du nicht
Weit du nicht, weit du nicht
Das macht man nicht
Das Gold war schwer zu tragen
Viel schwerer als die Tante noch
Ich pack sie bebend am Kragen
Und stie sie ins Kellerloch
Ich hab meine Tante verachtet
Meine Tante die war alt und schwach
: Ich hab sie geschlachtet...
... Fr diesen Albtraum da kann ich nichts:
×



Lyrics taken from /lyrics/i/in_extremo/albtraum.html

  • Email
  • Correct

Albtraum meanings

Write about your feelings and thoughts about Albtraum

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z