New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Heinz Rudolf Kunze – Ekelhaft lyrics

Einfach nur vorhanden sein
Ohne Lust und Klage
Zuetan dem Licht wie Wein
Jetzt und alle Tage
Einfach nur vorhanden sein
Ohne Weg und Willen
Ohne Sehnsucht ohne Pein
Zwecklos und I'm Stillen
Einfach nur vorhanden sein
Angefuellt mit Orten
Leuchten wir ein dunkler Stein
Diesseits von den Worten
Einfach nur vorhanden sein
Feierlich versanden
Ungeschuetzt und sanft verschmitzt
Einfach nur vorhanden
Text: Heinz Rudolf Kunze
Musik: trad. Heinz Rudolf Kunze



Lyrics taken from /lyrics/h/heinz_rudolf_kunze/ekelhaft.html

  • Email
  • Correct

Ekelhaft meanings

    Write about your feelings and thoughts about Ekelhaft

    Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    Post meanings

    U
    Min 50 words
    Not bad
    Good
    Awesome!

    official video

    Featured lyrics

    Explain
    0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z