Feuerstaub lyrics by Eisheilig - original song full text. Official Feuerstaub lyrics, 2019 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Eisheilig – Feuerstaub lyrics
Es erklingt dein Nachtgesang
dort wo das Feuer dich verschlang
mit roten Flügeln erhebst du dich
durch deine Blicke das Glas zerbricht

Wer hält dich fest
wer hindert dich, das dein Geist den Kopf verlässt?

Oh lasst sie gehn'soweit der Wind sie trägt
Oh lasst sie gehn'bis der Wind sich dreht

Der Raum ist hell, ich winde mich
in meinen Armen spür'ich dich
fort deine Flügel, verbrannt dein Haupt
was noch bleibt ist Feuerstaub

Wo bist du jetzt
wer leckt meine wunden wenn mein Geist mich verlässt?

Oh lasst sie gehn'soweit der Wind sie trägt
Oh lasst sie gehn'bis der Wind sich dreht
×



Lyrics taken from /lyrics/e/eisheilig/feuerstaub.html

  • Email
  • Correct

Feuerstaub meanings

Write about your feelings and thoughts about Feuerstaub

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z