Fahrmann lyrics by Eisheilig - original song full text. Official Fahrmann lyrics, 2019 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Eisheilig – Fahrmann lyrics
Der Tag vergeht
Ein Klagen dringt aus tiefen Mauern
Dunkel weht vergänglich nur der Wind
Die Tiefe See
Mein Blut wird sich ins Meer ergießen
Und die Hoffnung treibt weit - weit hinaus

Ich kann nichts sehen...

Fährmann am Ufer singt ein Chor
Fährmann geleite Sie durchs Moor
Fährmann Ihr Freier sollst Du sein
Fährmann Sie liebt nur Dich - nur Dich allein

Ihr Nachtlied klingt
Ein Sternenmeer unendlich hell
Ihr Kuss mich zwingt
Ich bring Sie durch das Moor
Ich führ Sie aus - Ein Sonnenreich dort auf uns wartet
Doch Sie singt nur und weiß...
Dass ich nur Fährmann bin

Ich kann nichts sehen...

Fährmann, Fährmann bring uns Heim
Du sollst Ihr Freier sein
Fährmann, Fährmann bring uns Heim.
Ihr Freier sollst Du sein
Sollst Du sein

Fährmann geleite Sie durchs Moor...

Fährmann am Ufer singt ein Chor
Fährmann geleite Sie durchs Moor
Fährmann Ihr Freier sollst Du sein
Fährmann Sie liebt nur Dich - nur Dich allein
×



Lyrics taken from /lyrics/e/eisheilig/fahrmann.html

  • Email
  • Correct

Fahrmann meanings

Write about your feelings and thoughts about Fahrmann

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z