Freunde lyrics by Betontod - original song full text. Official Freunde lyrics, 2019 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Betontod – Freunde lyrics
Du und ich - eine Geschichte
Wir hatten schwarzes Blut
Widerstand war unser Ding,
Getragen von der Wut
Und die Regeln war die Ketten,
Die es zu brechen galt
Melancholie und Chaos gaben uns besten Halt
Du fehlst, ich wünschte du wärst hier

Hey ey ey ey
Egal was ist, egal was war,
Wir bleiben Freunde, für immer
Hey ey ey ey
Zeiten ändern sich, doch sie ändern nichts,
Wir bleiben Freunde, für immer

Wir waren nie eingeladen,
Jede Party mitgemacht,
Wir glaubten an No-future,
Wir lebten in die Nacht
Unser Treffpunkt war der Park
Wir haben die Zeit verschwendet
Diese Zeit liegt jetzt in mir,
Und sie wird niemals enden
Du fehlst, ich wünschte du wärst hier

Hey ey ey ey
Egal was ist, egal was war,
Wir bleiben Freunde, für immer
Hey ey ey ey
Zeiten ändern sich, doch sie ändern nichts,
Wir bleiben Freunde, für immer

So lange wir den Schmerz noch spüren,
Das Schicksal uns zusammen führt,
So lange unsere Fahnen wehen,
Werden wir zusammen stehen

Hey ey ey ey
Egal was ist, egal was war,
Wir bleiben Freunde, für immer
Hey ey ey ey
Zeiten ändern sich, doch sie ändern nichts,
Wir bleiben Freunde, für immer

Hey ey ey ey
Wir bleiben Freunde, für immer
Hey ey ey ey
Wir bleiben Freunde, für immer
×



Lyrics taken from /lyrics/b/betontod/freunde.html

  • Email
  • Correct

Freunde meanings

Write about your feelings and thoughts about Freunde

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z