Madeleine lyrics by Bernhard Brink - original song full text. Official Madeleine lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Bernhard Brink – Madeleine lyrics
Ich ging zu ihr nach Haus
Und fragte rund heraus:
Wann endlich heiraten wir?
Sie hielt den Atem an

Denn ein mir fremder Mann
Stand in der Schlafzimmertüare.
So kam alles heraus

Ich war der zweite Verlobte I'm Haus!

Madeleine
Dieser Zirkus gefällt mir nicht

Ich steh' nicht gern I'm Rampenlicht
Spiel' füare andere den Clown.
Madeleine
Du brauchst immer dein Publikum

Aber ich steh' nur dumm herum
Und muß deine Launen verdaun.

Du machst mit mir
Was du willst

Du machst mich lächerlich

Aber trotzdem hab' ich dir immer verziehn

Das ist mein Problem.
Madeleine
Dieser Zirkus wird weitergehn

Denn solange wir zwei uns sehn

Bleib' ich immer dein Clown.

Trotz vieler Sorgen und Pannen mit dir
Gab es doch einen Hochzeitstermin.
Mit unseren Freunden und Trauzeugen
Zogen wir alle zum Standesamt

Dort stand vor dem Portal der andere Mann

Und der sang dieses Mal:

Madeleine
Dieser Zirkus gefällt mir nicht

Ich steh' nicht gern I'm Rampenlicht
Spiel' füare andere den Clown.
Madeleine
Du brauchst immer dein Publikum

Aber ich steh' nur dumm herum
Und muß deine Launen verdaun.
×



Lyrics taken from /lyrics/b/bernhard_brink/madeleine.html

  • Email
  • Correct

Madeleine meanings

Write about your feelings and thoughts about Madeleine

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z