Ohne Di lyrics by Andreas Gabalier - original song full text. Official Ohne Di lyrics, 2020 version | LyricsMode.com
Request & respond explanations
  • Don't understand the meaning of the song?
  • Highlight lyrics and request an explanation.
  • Click on highlighted lyrics to explain.
Andreas Gabalier – Ohne Di lyrics
Manchmal denk I zruck an die schöne Zeit mit dir
Wiast mi angstroit host und du aufgschaut host zu mir
Wiast mi ganz fest ghoitn host und du gflüstert host zu mir
„Du mei liaba Bua I ghear jo nur zu dir“

Ohne di kanns Lebm mir nix gebm
Ohne di is ois nur halb so schen
Kannst du mir net irgendwann vergebn
Mei Mäderl du I wort daham auf di

Lochn host du kennan oft stundenlang mit mir
Net an Moment hob I mit dir breut
Busslt host mi fest wenn du fortgfoarn bist ganz weit
Und di weinend auf a Wiedersehn gfreit

Ohne di kanns Lebm mir nix gebm
Ohne di is ois nur halb so schen
Kannst du mir net irgendwann vergebn
Mei Mäderl du I wort daham auf di

Bedanken möchte I mi für die schöne Zeit mit dir
Zwingst mi jetzt a völlig in die Knia
Mit Tränen in den Augen denk I an des schöne Gfühl
Des I nimma länger mehr vermissen wü

Ohne di kanns Lebm mir nix gebm
Ohne di is ois nur halb so schen
Kannst du mir net irgendwann vergebn
Mei Mäderl du I wort daham auf di

Mei Mäderl du I wort daham auf di
×



Lyrics taken from /lyrics/a/andreas_gabalier/ohne_di.html

  • Email
  • Correct

Ohne Di meanings

Write about your feelings and thoughts about Ohne Di

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Post meanings

U
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

official video

Featured lyrics

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z