Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Virginia Jetzt! – Fast Wie Giganten lyrics

All die Zeit, die mir bleibt
Dich zu fragen, was dich hierher treibt
Nimmt kein Ende, doch Unendlichkeiten
Sind die Interessanten
Und es kommt mir so vor
Als ertragen wir es mit Humor
Nur die Nebenrolle spielend zwischen
Den Bekannten
Und so stehen wir noch Stunden hier
Fast wie Giganten
All die Zeit, die dir bleibt
Mich zu fragen, was mich hierher treibt
Ist verglichen klein, doch Kleinigkeiten
Sind die Interessanten
Und es wird mir fast klar
Was hier frher einmal Hoffnung war
Liegt gebrochen hinter uns, versteckt
Und miverstanden
Und so stehen wir noch Stunden hier
Fast wie Giganten
All die Zeit, die uns bleibt
Noch zu warten bis man uns vertreibt
Sind nur Tage, doch Alltglichkeiten
Sind die Interessanten
Komm wir gehen hier nicht fort
Diese Welt ist der perfekte Ort
Immer unentdeckt zu sein, so klein
Und unverstanden
Und so stehen wir noch Stunden hier
Fast wie Giganten



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/v/virginia_jetzt/fast_wie_giganten.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]