Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Mutabor – Amsterdam lyrics

In Berlin mal wieder alles grau
Und keinen Stoff,und keine Frau
DrauЯen Regen,drinnen kalt
Und nichts zu rauchen,und keinen Halt

Was macht man in so einem Moment
Man leckt sich die Zдhne und цffnet sich das Hemd
man greift sich an die eigene Brust
Und denkt daran,ich muЯ,und denkt daran,ich muЯ

Mal wieder nach Amsterdam fahr'n
Mal einfach so ьber'n Damm karr'n
Schwarzen grьnen gelben weiЯen
Ich hoff',das Geld reicht noch fur was zu beiЯen
Ich hoff',das Geld reicht noch fьr was zu beiЯen

Und ist man dann erstmal da
Mit leerem Magen und wirrem Haar
Dann packt es Dich an Deinem Schopf
Es setzt sich fest im Kopf,es setzt sich fest im Kopf

Und wenn ich dann einen dreh'
Schmeckt noch viel besser der Kaffee
Alle Knoten ham' sich aufgelцst
Meine Seelen sind entblцЯt, meine Seelen sind entblцЯt

Und ich werde wieder nach Amsterdam fahr'n



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/m/mutabor/amsterdam.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]